Probleme mit GnuTLS

Seit einigen Wochen versuche ich verzweifelt GnuTLS genau so zum Laufen zu bekommen wie mod_ssl, doch bisher ist mir nur der Standard gelungen, dass HTTPS sauber funktioniert. Doch was ich eigentlich erreichen möchte, dass ich eine Client-Authentifizierung mittels Zertifikat und mod_gnutls erreiche, ist mir bisher immer noch nicht gelungen. Bisher trete ich auf der Stelle rum, und das Importierte Client-Zertifikat kommt anscheinend nicht mal bei Webserver an, daher habe ich mich nun an Personen gewandt, die hoffentlich mehr Ahnung zu dem Thema haben:

debianforum.de: GnuTLS und Client-Authentifizierung mittels Zertifikat

Aktuell kann ich nur über mod_gnutls sagen, dass ganz simplen Standards gesicherter Verbindungen bereitstellen kann, aber für erweitere Optionen, welche mit mod_ssl ohne große Probleme funktionierten, findet man bei mod_gnutls kaum Quellen zu. Also aktuell wäre ich schon froh eine saubere Anleitung für GnuTLS zu finden, welche sich auch mit diesen Thema auseinander setzt.

So lange muss wohl eine reine Passwort-Authentifizierung reichen mit langen Passwort, sonst muss ich mir was neues einfallen lassen.